Skip to main content

 

I GENT I   27 Juni – 4 Juli 2020 I

46. internationaler Kurs Alter Musik 
MUSIK DER RENAISSANCE UND DES FRÜHBAROCK

Wie im Himmel, so auf Erden...

Inspiriert vom Geist von Van Eyck und seinem alles überragenden Meisterwerk sollte unser Kurs zum ersten mal in der Alten Abtei Drongen bei Gent staffinden.

Stattdessen hat coronabedingt in 2020 fast überhaupt gar nichts stattgefunden. Die meisten Konzerte wurden für 2020 abgesagt, Probenarbeit (vor allem mit Sängern und Bläsern) war weitgehend unmöglich. Buchstäblich in letzter Sekunde hatte uns der Sicherheitsrat der belgischen Regierung trotz seiner vorherigen Zusage das Musizieren mit Bläsern und Sängern untersagt, und so konnten wir uns auch im Sommer nicht zum gemeinsamen Musizieren treffen. Aber wir schauen nach vorne und haben unseren Kurs auf 2021 verschoben, dabei  unser urspüngliches Thema "Wie im Himmel, so auf Erden" leicht modifiziert: 

Im Himmel ist die Hölle los

I GENT I   28. Juni – 4. Juli 2021 I

46. internationaler Kurs Alter Musik 

 

 

 

Dennoch konnte zumindest fūr die Streicher glücklicherweise eine sehr schöne Alternative am Niederrhein gefunden werden. Die ersten "Niederrheinischen Streichertage" haben sehr viel Spaß gemacht. Highlight des Kurses war unser internes Abschlusskonzert, das in der wegen Corona vollständig ausgeräumten Münsterbasilika zu einem ganz besonderen Erlebnis wurde.

Viols & Friends

I Mönchengladbach (DE) I  29 Juni – 3 Juli 2020 I

Niederrheinische Streichertage 2020 · Consortmusik mit Saiteninstrumenten